Unsere Stadt an der Saale, umgeben von den Bergen des Thüringer Waldes,
beeindruckt mit vielen historischen Bauwerken
aus einer über 1100-jährigen Geschichte, denen Sie auch den Beinamen "Steinerne Chronik Thüringens"
verdankt. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeiten
wie die Saalfelder Feengrotten - neuerdings mit einem Feenweltchen, die vier Stadttore, die Burgruine "Hoher Schwarm" und das Rathaus im Renaissance-Stil
laden zum Erkunden ein.
Ausflugsziele in der Umgebung wie zum Beispiel der Hohenwarte Stausee mit Schifffahrtbetrieb und Bademöglichkeiten, ein modernes Spaßbad in Rudolstadt,
ein herrlich gelegenes Saalfelder Freibad und zahlreiche Rad- und Wanderwege können Ihre Freizeitaktivitäten bereichern.
Auch die Rudolstädter Heidecksburg und der Adler- und Falkenhof auf Burg Greifenstein in Bad Blankenburg sind einen Ausflug wert.
Erholung pur können Sie sich in der Ardesia-Therme in Bad Lobenstein gönnen.

Natürlich nicht zu vergessen ist die Thüringer Küche mit Klößen und Bratwurst.

Weitere Informationen finden Sie auf www.saalfeld.de.